Unser Blog

Einblicke in unsere Arbeit, Projekte und Gedanken für bessere Bildung

Eigentlich kommt es bei uns selten vor, dass unser Kunde ein Kindergarten ist – auch wenn in vielen Projekten, die wir begleiten und unterstützen, Kindertagesstätten zum Teilnehmerkreis und zur Zielgruppe gehören.
In diesem Fall freuen wir uns darüber, eine Ausnahme gemacht zu haben, denn die Entwicklung und Gestaltung der Website für den Kinderladen Bambino hat unserem ganzen Team besonders viel Spaß gemacht. Zum einen, weil kleine Kinder einfach toll sind und eine fantastische Weltsicht haben, und zum anderen, weil wir wirklich viel Einblick in die pädagogische Arbeit des Kinderladens bekommen haben.

Kindertagesstätten in Hamburg stehen seit der Einführung des KiTa-Gutscheinsystems und des Betreuungsanspruchs vor vielen Herausforderungen, denn anders als in andern Bundesländern gibt es inzwischen genügend KiTa-Plätze für die jüngsten Hamburgerinnen und Hamburger. Und die Auswahl ist vielfältig – es gibt reformpädagogische Kinderläden, Musikkinderläden, bilinguale Einrichtungen, Kindertagesstätten mit Zusatzdienstleistungen wie Wochenendbetreuung u.v.m. Für Eltern ist es deshalb vorallem entscheidend, die KiTa in ihrem Umfeld zu finden, die ihren pädagogischen Vorstellungen und Wünschen entspricht.

Bei der Entwicklung der neuen Website für den Kinderlanden bambino haben wir eng mit dem Team des Kinderlandes zusammengearbeitet, damit die Website am Ende authentisch zeigt, was die Kinder und Eltern erwartet.

Beim Konzepttag des Kinderladens im Frühjahr hat des ganze ErzieherInnen-Team mitgeholfen, diese Authentizität möglich zu machen und gemeinsam mit uns pointierte Antworten auf unsere Fragen entwickelt:

  • Was zeichnet die pädagogische Arbeit bei euch aus? Was sind eure Besonderheiten?
  • Wo liegen eure Stärken als Kinderladen?
  • Wodurch zeichnet ihr euch als Team aus? Was macht eure Arbeitsprozesse aus?
  • Welche besonderen Angebote gibt es für Kinder bei euch?
  • Was bedeutet es für Eltern, ihr Kind bei euch anzumelden und Teil der Eltern-Initiative / des Vereins zu werden?
  • Wie ist der Alltag für die Kinder bei euch strukturiert? Welche festen Rituale und Bestandteile gibt es? Wie verändern diese sich von der Krippe bis ins Vorschulalter?
  • Nach welchem Leitbild arbeitet ihr?

Nachdem wir das Team persönlich kennengelernt hatten, bot uns ein eintägiges Fotoshootings die Möglichkeit, die pädagogische Arbeit und die Kinder hautnah zu erleben.
Zusätzlich stand auch das ausführliche pädagogische Konzept des Kinderlandes und ihr Konzept zur Qualitätsentwicklung als Grundlage zur Verfügung.

Mit diesen Eindrücken und Informationen haben wir uns an die Websitestruktur, die Redaktion der Texte und die Entwicklung des Designs gemacht.

Die neue Website ist nun online – schau sie dir einfach an und lasse dir dein Herz erwärmen: www.kinderladen-bambino.de

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.