https://youtu.be/5vximDbsU80

Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz

Die Messe für Kinder- und Jugendbeteiligung

Der Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz ist die zentrale Veranstaltung zu den Themen Demokratiepädagogik und Kinder- und Jugendbeteiligung in Rheinland-Pfalz. Er bringt einmal jährlich die Akteure aus Staat und Zivilgesellschaft zusammen mit Erwachsenen und jungen Menschen, die sich in Schule und Jugendarbeit für mehr Demokratie engagieren.

Die eintägige Veranstaltung fand 2015 zum 10. Mal statt. Hinter dem Demokratie-Tag steht ein breites Bündnis aus rund 30 zivilgesellschaftlichen und staatlichen Organisationen.

Auftraggeber:
Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V., Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und weitere Veranstalter
Zeitraum:
Eventsupport: Seit 2008
Eventmanagement: Seit 2010
Leistungen:
Eventmanagement, Tagungsdesign und inhaltliche Vorbereitung, Teilnehmer- und Referenten­management, Partnerkommunikation, Ausstellungsorganisation, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Website
Infos:
www.demokratietag-rlp.de

550 Teilnehmer

50 Aussteller

30 Programmpunkte

30 Veranstalter und Partner

Das Problem

Die Herausforderung

Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. (DeGeDe) bietet mit dem jährlichen Demokratie-Tag eine Plattform des Austauschs aller Akteure, die in Rheinland-Pfalz daran arbeiten, junge Menschen an gesellschaftlichen Veränderungen zu beteiligen und sie demokratische Kompetenzen erwerben zu lassen. Wie lassen sich dabei die unterschiedlichen Interessen, Perspektiven und Ideen der über 30 Veranstalter und Partner in einer gemeinsamen Veranstaltung unterbringen, die den Teilnehmern einen echten Mehrwert bietet? Und wie kann eine Veranstaltung so gestaltet werden, dass sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen anspricht und begeistert?

Die Idee

Unsere Lösung

Seit 2008 unterstützen wir die DeGeDe, die Staatskanzlei, das Bildungs- und das Jugendministerium und viele weitere Partner bei der Durchführung des Demokratie-Tags. Seit 2010 sind wir für das Eventmanagement verantwortlich – damit sich die bis zu 600 Teilnehmer, über 30 Aussteller und 50 Referenten wohlfühlen, austauschen und fortbilden können. Wir konzipieren das inhaltliche Programm gemeinsam mit den Veranstaltern, übernehmen die Öffentlichkeitsarbeit und die gesamte Abwicklung von der Einladung bis zur Dokumentation. Vor allem aber sorgen wir dafür, dass sich alle Partner mit ihren individuellen Stärken und Ressourcen in die gemeinsame Veranstaltung einbringen können.

Das Ergebnis

Das Ergebnis

Nach einem stark politisch geprägten 7. Demokratie-Tag im Landtag Rheinland-Pfalz präsentiert sich der Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz seit 2013 mit einem neuen Konzept: Über 50 zivilgesellschaftliche und staatliche Organisationen stellen in der „Messe für Kinder- und Jugendbeteiligung” ihre Angebote rund um die Themen Demokratiepädagogik und Partizipation vor und laden zum Austausch ein. Ein inhaltliches Veranstaltungsprogramm mit über 30 Workshops, Talkrunden, Vorträgen und vielem mehr wird von den beteiligten Organisationen selbst gestaltet und bietet attraktive Angebot für alle Teilnehmergruppen. Rund 600 Kinder, Jugendliche und Erwachsene folgen jährlich der Einladung, tauschen sich aus, bilden sich weiter und diskutieren mit PolitikerInnen wie Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Jugendministerin Irene Alt, Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann und mehreren Landtagsabgeordneten.